Ok…Ihr habt es nicht anders gewollt!

Nach dem überwältigenden Erfolg der Dark Terror und Dual Dark Amps, hat Orange aus tausenden von Kundenanfragen ein Micro Röhren Hybrid Topteil herausdestilliert – den Micro Dark.

Micro Dark hat die gleiche intuitive Shape Regelung wie die größeren Modelle, jedoch in Kombination mit einer neuen High Gain Röhrenvorstufe mit derartig gewaltigen Distortion Sounds, die das Mini-Format des Amps quasi ad absurdum führen. Wie bei den größeren Verwandten verleitet auch hier das schwarze Chassis und das einfach erscheinende Layout dazu, die Vielseitigkeit des Verstärkers zu verkennen.

Natürlich sind mehr als genug Gain Reserven vorhanden, um selbst den größten aller Distortion-Jünger zufrieden zu stellen, aber das kleine Biest ist auf keinen Fall nur ein einfaches Metal Monster! Unter dem harten Äußeren findet man eine reichhaltige Palette verschiedenster Soundmöglichkeiten, von perlig clean bis zu klassischem Rock.

Weiterhin ist der Micro Dark ausgestattet mit einem gepufferten Effektweg und einem Kopfhörer-Ausgang mit der beliebten Orange CabSim Schaltung.
Mit der optionalen PPC108 ist dieser Amp ein ideales Übungs-Rig…mit einem größeren Cabinet, gern auch einer 4x12er, entpuppt sich der Micro Dark als Geheimwaffe im Studio oder Proberaum!

Orange Micro Dark

€149.00Preis
  • Typ: Röhren Hybrid Gitarren Topteil;

    Kanäle: 1;

    Hall: Nein;

    FX Loop: Ja;

    Attenuator: Nein;

    Ausgangsleistung: 20 Watt;

    Röhren Preamp: 1 x ECC83/12AX7;

    Röhren Poweramp: - ;

    Lautsprecher-Ausgänge: 1×8 Ohm od. 1×16 Ohm;

    Maße (B x H x T): 16,5 × 13,5 x 9,5 cm;

    Gewicht: 1,0 kg;

    Farbe: Schwarz;