Ibanez AEG8EMH-OPN Akustikgitarre

zzgl. Versand

Achtung: Akustikgitarre mit Allzweckwaffen-Charakter!

Diese Gitarre ist einfach perfekt für alle Verwendungszwecke. Ob im Studio oder Live – man kann mit ihr alles machen. Da dieses schöne Instrument einen AEG-Körper mit Cutaway hat, ist sie sehr handlich und auch in den Bünden ab dem 12.Bund gut bespielbar.

Mit einem Korpus aus Mahagoni ist diese Westerngitarre ein echtes Prachtstück. Diese Gitarre kann für Studiosituationen sowie Liveauftritte genutzt werden, da unter dem Saitensattel ein Pickup & AEQ-2 t-Vorverstärker verbaut ist. Somit kann man die Gitarre über einen Verstärker oder ein PA-System verstärken. Die Ibanez AEG8EMH ist mit ihrem schlanken Design und dem Mahagoni-Hals mit Palisander Griffbrett eine Gitarre die preisintensiveren Modellen Konkurrenz macht. Wer nach einer soliden Gitarre für alle Lebenslagen sucht, ist hier genau richtig!

 ✮ Jetzt zugreifen! ✮

Beschreibung

Die Ibanez AEG8EMH-OPN Akustikgitarre ist eine waschechte Rampensau. Wieso? Weil sie keine Wünsche übrig lässt, wenn es darum geht alle Belange einer Akustikgitarre für Liveautritte zu erfüllen. Sie ist aus wunderschönem Mahagoni-Holz gefertigt. Zudem ist der Korpus durch ein Elfenbein-Binding eingefasst. Die Gitarre sieht aber nicht nur edel aus, sondern ist auch edel in ihrer Klangcharakteristik.

Der Mahagoni-Korpus erzeugt einen leistungsstarken und ausgewogenen Ton. Das Holz gibt der Gitarre einen ganz eigenen Sound, denn sie klingt warm und dennoch sehr präzise. Gerade für Musiker, die diese Gitarre live und im Studio spielen wollen, ist sie ideal. Bedingt durch das Holz kann man präzise Strummings und klare Melodien spielen ohne, dass die Gitarre in der Band untergeht. Außerdem bringt das Holz eine gewisse Klangwärme und -weichheit mit sich, sodass sich fast ein „cremiges“ Klangerlebnis beim Bespielen ergibt. Die Höhen bringen entsprechende Komplexität mit sich ist, womit die gesamte Tonalität viel Tiefe bekommt.

Ibanez lässt sich auch bei der Verarbeitung nicht lumpen und hat ein Griffbrett und einen Steg aus Palisander verbaut. Die Mechaniken sind aus massivem Chrom-Druckguss, sodass diese jeder Situation standhalten.

Unsere Gitarre hat im übrigen eine einwandfreie Saitenlage und Bundreinheit, wodurch eine hervorragende Bespielbarkeit möglich wird!

Ein technisches Highlight der Ibanez AEG8EMH-OPN Akustikgitarre ist das Tonabnehmersystem. Dieses ist unter dem Saitensattel verbaut und ist gleichzeitig an einen EAQ-2 t-Vorverstärker gekoppelt. Zudem wurde in Zusammenhang mit dem Preamp ein Stimmgerät verbaut, welches ein Tuning kinderleicht macht. Damit fallen zukünftig bei Liveauftritten lästige Tretmienen oder ein tragbares Stimmgerät weg. Somit kann man in leiser und lauter Umgebung die Gitarre stimmen und kann dabei auf jeglichen Kabelsalat verzichten.

Optisch setzt diese Gitarre Akzente durch ihr puristisches Auftreten. Der Korpus der Gitarre ist nicht lackiert, wodurch die Maserung des Holzes exzellent zur Geltung kommt. Zudem hat eine nicht-lackierte Gitarre ein besonders gutes Resonanzverhalten, sodass diese Gitarre einen sehr natürlichen Klang hat.

Alles in allem ist diese Gitarre eine tolle Alternative für Einsteiger mit schmalem Geldbeutel!

 

Geschichtsabriss der Marke Ibanez

Das japanische unternehmen wurde Hoshino Gakki gegründet. Der Zweck des Unternehmen war von Anfang darauf ausgelegt Gitarren, Bassgitarren und Effektgeräte herzustellen. Interessanterweise werden die Gitarren heute jedoch überwiegend bei der Firma Fujigen in Matsumoto gefertigt. Bei derselben Firma lässt auch das Unternehmen Fender seine japanischen Modelle produzieren.

Die Marke Ibanez wurde 1929 gegründet, wobei die Instrument aus der Werkstatt des spanischen Gitarrenbauers Salvador Ibáñez é Hijos nach Japan importiert wurden. Im Jahre 1935 begann dann der Gründer, Hoshino Gakki, selbst Saiteninstrumente unter dem Namen „Ibanez Salvador“ zu fertigen. Nachdem der Name „Ibanez Salvador“ allerdings etwas lang war, wurde dieser dann nur noch auf „Ibanez“ gekürzt. In den 1960er Jahren fertigt das Unternehmen auch Kopien von Gitarren anderer erfolgreichen Unternehmen – u.a. auch von der Fender Jazzmaster. Das erste eigene Modell der Firma war die Ibanez Iceman. Einige Profi-Gitarristen wurden auf das japanische Unternehmen aufmerksam. In Folge dessen entwickelten Hoshino Gakki und Steve Vai 1987 die Ibanez Universe. Diese siebensaitige E-Gitarre hat neben den „normalen“ 6 Saiten eine zusätzliche Saite – eine tiefe H-Saite. Zudem stellt die Firma eines der bis heute beliebtesten Verzerrer-Effektgeräte her – den TS 808. Dieses Effektgeräte ist auf zahlreichen Profi-Effektrigs wiederzufinden.

Das Preisspektrum der Instrumente reicht heute von Einsteigergitarren bis hin zu Spitzenklasse. Aktuell stellt die Prestige-Serie die oberste Kategorie dar. Die in Japan gefertigten Instrumente werden weitgehend von Hand gefertigt und werden aus hochwertigen Hölzern mit Tonabnehmern u. a. von DiMarzio, Seymour Duncan oder EMG, sowie auch mit besserer Hardware hergestellt. Die hohe Qualität und der gute Klang ist auch bei den Akustikgitarre des Unternehmens wieder zu finden, weshalb es sich lohnt diese einmal auszuprobieren.

Nun noch kurz zu den Eigenschaften der Gitarre…

Spezifikationen der Ibanez Ibanez AEG8EMH-OPN Akustikgitarre:

Korpus & Steg

  • Korpus: Mahagoni
  • Body Shape: AEG-Körper
  • Länge: 19 1/3″
  • Breite: 15 1/4″
  • Tiefe (Max): 3 1/3″
  • Steg: Palisander
  • Körper Bindung: Elfenbein
  • Bau: Paspel
  • Finnish: Matt

Hals und Griffbrett

  • Hals: Mahagony
  • Griffbrett: Palisander
  • Anzahl der Bünde: 21
  • Intarsien: Punkte
  • Maßstab: 634 mm
  • Breite Nut: 43 mm
  • Breite am 14. Bund: 55 mm
  • Dicke bei 1: 20 mm
  • Dicke am 7.: 21 mm
  • Radius: 400mmR

Elektronik & Hardware

  • Pickup: Ibanez unter Saddle Pickup
  • Electronics: Ibanez AEQ-2 t-Vorverstärker
  • Steuerung: 1 x Tuner, 1xVolume, 1xBass, 1xTreble
  • Ausgang: 1/4″ Buchse
  • Batterie: 9V
  • Pins zu überStegn: Ibanez-Vorteil
  • Gitarren Mechanik: Chrom Druckguss-Tuner

Jetzt zugreifen – solange der Vorrat reicht!

Zusätzliche Information

Korpusmaterial

Körperform

Saitenanzahl

Rechts-/Linkshänder

Produktklasse

, ,

Gitarrenart

geeignete Körpergröße

, ,

Griffbrettmaterial

Halsmaterial

Hersteller