Martin GPCPA4 Westerngitarre

2.390,00 / 1 Stk
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Eine Westerngitarre für echte Performer

Die Martin GPCPA4 Westerngitarre ist eine Instrument für Musiker die ihre Performance noch besser machen wollen. Das Instrument wurde für eine optimale Bespielbarkeit mit einem Cutaway versehen, sodass man auch jenseits des 12. Bundes Licks und Riffs spielen kann. Zudem ist es mit dem verbauten Fishman F1 Analog Pickupsystem möglich die Gitarre direkt an eine PA anzuschließen und loszulegen. Der Klang des Tonabnehmersystems ist optimal für Live-Anwendungen geeignet und erzeugt einen überraschend guten Sound. Wer aktuell nach einer Westerngitarre für den Live-Einsatz sucht, ist hier genau richtig!

✮ Greifen Sie jetzt zu! ✮

Artikelnummer: 31968 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Die Martin GPCPA4 Westerngitarre ist eine Gitarre für echte Performer. Mit einem Cutaway und einem Fishman Tonabnehmersystem wird dieses Instrument zu einem Allrounder für all diejenigen Gitarristen, die regelmäßig auf der Bühne stehen.

Martin hat nicht ohne Grund die Performing Artist Serie in sein Produktportfolio aufgenommen. Aktuell gibt es eine große Nachfrage unter den Gitarristen, die nach einer Akustikgitarre suchen, dass diese auch ein Tonabnehmersystem besitzt. Diesem Wunsch der potenziellen Käuferschaft ist Martin nachgekommen und liefert diese Gitarre mit einem Fishman F1 Analog Pickupsystem aus. Zudem ist in dieses Tonabnehmersystem auch ein Stimmgerät integriert, sodass man keine zusätzlichen Stimmgeräte benötigt.

Neben dem praktischen Pickupsystem wurde auch die Bespielbarkeit berücksichtigt, indem statt z.B. einer Dreadnought-Form eine eigene Form mit Cutaway eingeführt wurde. Die Grand Performance Form ist dabei besonders gut durchdacht, da der Korpus etwas größer als eine 000-Form ist. Somit wird trotz des Cutaways ein voluminöser Sound möglich. Außerdem wurde der Übergang vom Hals zum Korpus erst ab dem 14. Bund gemacht, sodass im Zusammenspiel mit dem Cutaway in höheren Lagen spielen kann.

Der Klang dieser Gitarre für Performer ist vor allem durch die Decke aus Sitka-Fichte geprägt. Korpus und Zargen wurden derweil aus Sapele gefertigt. Dieses Holz erinnert aufgrund seiner Maserung und seinem Klang an Mahagoni. Es ist ein Tropenholz und gibt der Gitarre im Zusammenspiel mit der Decke aus Sitka Fichte ein sehr warmes und dennoch brillantes Tonspektrum. Somit ist es möglich nicht nur Strummings, sondern auch Pickings zu spielen.

Alles in allem ist die Martin GPCPA4 Westerngitarre mit seinem Tonabnehmersystem, dem Cutaway und der erlesenen Hölzern ein perfektes Gesamtpaket für Livemusiker.

Damit das Instrument bei häufigen Reisen und Auftritten möglichst unbeschädigt bleibt, gibt es einen originalen Koffer von Martin inklusive!

Nun möchten wir ihnen noch einen kleinen Überblick über die Eigenschaften der Gitarre geben…

Die Martin GPCPA4 Westerngitarre im Überblick:

  • Korpus: Grand Performance mit Cutaway
  • Decke: Massive Sitka Fichte
  • Boden & Zargen: Sapele, massiv
  • Griffbrett: Black Richlite
  • Bünde: 20
  • Mensur: 25,4″ (645 mm)
  • Sattelbreite: 1 3/4″ (44,45 mm)
  • Mechaniken: Chrom
  • Schlagbrett: Delmar Tortoise
  • Pickup: Fishman F1 Analog Pickupsystem
  • Steg: Black Richlite (Performing Artist Belly)
  • Finish: Natural
  • inkl. Martin 375PA Hardshell Case Brown und Martin-Garantiekarte

Jetzt zugreifen und sich eine echte Martin sichern!

Zusätzliche Information

Farbe

geeignete Körpergröße

, ,

Griffbrettmaterial

Hersteller

Korpusmaterial

,

Rechts-/Linkshänder

Saitenanzahl

Halsmaterial

Produktklasse

Gitarrenart